Schulungsbedingungen

Zahlungsbedingungen

Vorkasse nach Seminarbuchung und Rechnungserhalt. Die Seminargebühren sind vor Lehrgangantritt vollständig zu begleichen.

Schulungsort

Bei unvorhersehbaren Ereignissen behalten wir uns vor den Schulungort kurzfrsitig in einem Umkreis von 25 Kilometern zu verlegen.

Stornierungsbedingungen

Sofern der von Ihnen gemeldete Teilnehmer nicht erscheint und Sie keinen Ersatzteilnehmer gestellt haben, gelten die Stornierungsbedingungen der Armos Akademie UG (haftungsbeschränkt) :

14 – 10 Werktage vor der Veranstaltung: 10% des Seminarpreises
9 – 4 Werktage vor der Veranstaltung: 50% des Seminarpreises
Ab 3 Werktage vor der Veranstaltung: 90% des Seminarpreises

Lizenzen

Sofern lizensierte Produkte  der Armos Akademie UG (haftungsbeschränkt) eingesetzt werden gilt folgendes:

1. Derzeit werden durch die Armos Akademie UG (haftunsbeschränkt) folgende lizenzpflichtigen Produkte angeboten:
Online-Unterweisung

2. Der Lizenzvertrag wird für die Mindestlaufzeit von 3 Monaten geschlossen und verlängert sich jeweils um einen Monat, wenn dieser nicht 1 Monat vor Ablauf der Mindestlaufzeit gekündigt wird. Der Nutzungszeitraum bzw. Lizenzvertrag beginnt nach Zustellung der Lizenz bzw. Zusendung der Software oder Zugangsdaten – also an dem Tag, an dem der Lizenznehmer oder sein Beauftragter die Lizenz mitgeteilt wird. Die Kündigung muss schriftlich erfolgen. Gebühren fallen auch dann an wenn der Lizenznehmer das Produkt nicht nutzt.

3. Der Lizenzgeber garantiert ab dem Zeitpunkt der Übergabe, dass die Software hinsichtlich ihrer Funktionsweise im wesentlichen der Beschreibung im Handbuch entspricht. Eine zeitliche Garantie wird nicht festgelegt, da möglicherweise aktualisierte und/oder erweiterte Versionen der Software zu einem späteren Zeitpunkt erscheinen.
Der Lizenzgeber weist darauf hin, dass es nach dem heutigen Stand der Technik nicht möglich ist, Computer- Software vollständig fehlerfrei zu erstellen. Tritt ein Fehler der Software auf, so ist der Lizenznehmer verpflichtet, diesen binnen zwei Wochen schriftlich an den Lizenzgeber zu melden.

*Selbstverständlich beziehen sich alle Informationen und Angaben auf alle Geschlechter. Lediglich zur besseren Lesbarkeit wurde auf eine einheitliche Wortform reduziert.