Die Verantwortung von Führungskräften (m/w/d)* im Arbeitsschutz – Krimilunch, Escape Room, Workshop

  • 17 März 2023
  • Tobit Campus

Die Verantwortung von Führungskräften (m/w/d)* im Arbeitsschutz – Krimilunch, Escape Room, Workshop

Langweilig war gestern!

Eine Mischung aus KrimilunchEscape Room und Workshop bietet Ihnen eine absolut außergewöhnliche Seminarerfahrung!

Zugegeben, auch unsere Inhalte klingen wie die von vielen anderen dieser Workshops, aber ein roter Faden muss ja sein, oder?

Was machen wir anders?

Krimi: Schlüpfen Sie in die Rolle einer an einem Unfall beteiligten Person
Escape: Versuchen Sie gemeinsam mit ihrer Gruppe die jeweiligen Schlüssel zu erspielen und das Seminar als Tagessieger zu verlassen.
Workshop: Alle Seminarteile zusammengenommen ergeben einen außergewöhnlichen Workshop

Ziel

Die Teilnehmer/innen werden durch die Schulung in die Lage versetzt, ihre Verantwortung gegenüber den Beschäftigten besser zu verstehen. Ihnen werden die rechtlichen Folgen bei Nichtbeachtung von (Arbeitsschutz-)Vorschriften verständlich gemacht. Führungskräfte werden anhand der Beispiele motiviert einen unfallfreien und reibungslosen Betriebsablauf zu schaffen bzw. zu erhalten

Schulungsinhalte (Auszug)

  • Die betriebliche Arbeitsschutzorganisation
  • Arbeitsschutzvorschriften
  • Verantwortung der Führungskraft im Arbeitsschutz – Rechtpflichten –
  • Pflichtenübertragung und Delegation
  • Vermeiden von Rechtsfolgen nach einem Arbeitsunfall  – Rechtsfolgen –
  • Einflüsse von physischen und psychischen Belastungsfaktoren in der Arbeitswelt
  • Gefährdungsbeurteilung in der Praxis
  • Durchführung von Unterweisungen
  • Motivation der Beschäftigten zu arbeitsschutzgerechtem Verhalten
  • Umgang mit Fremdfirmen
  • Betrieblicher Gesundheitsschutz und Gesundheitsförderung
  • Wirtschaftliche Aspekte des Kostenfaktors Arbeitsschutz
  • Zivilrechtliche Haftung
  • Grundsatz der Haftungsablösung / Haftungsbeschränkung
  • Arbeitsrechtliche Folgen
  • Strafrechtliche Verantwortung gem. StGB
  • Ordnungsstrafen / Geldbußen gem. SGB VII

Weitere Informationen

Für weitere Informationen zur unserer Erlebnisschulung klicken Sie bitte hier.

Teilnehmerkreis

  • Unternehmer
  • Geschäftsführer
  • Führungskräfte
  • Abteilungsleiter
  • Meister, Vorarbeiter
  • Beschäftigte mit Weisungsbefugnis
  • Fachkräfte für Arbeitssicherheit
  • Betriebsräte

* Selbstverständlich beziehen sich alle Informationen und Angaben auf alle Geschlechter. Lediglich zur besseren Lesbarkeit wurde auf eine einheitliche Wortform reduziert.

Schulungsort

Parallelstraße 41 48683 Ahaus

View on Map

Referenten

Marc Stecher

Geschäftsführer Armos Akademie

Fragen & Antworten

Zahlungsbedingungen

Bedingungen sind einzusehen unter Schulungsbedingungen

Ticket-Info

Alle Preise verstehen sich zzgl. gesetzl. Umsatzsteuer. Die sonstigen Leistungen beinhalten Kaffee und Mittagessen am Tagungsort, sowie Erfrischungsgetränke während der gesamten Seminardauer.

Abschluss der Schulung

Teilnahmebescheinigung

  • Zeit: 08:00 - (Europe/Berlin)
  • Anmeldeschluss: 16 März 2023

Tickets

Frühbucher - Die Verantwortung von Führungskräften – 17.03.23 (25 Plätze verbleibend)
€850.50
0
Frühbucher - Die Verantwortung von Führungskräften – 16.06.23 (25 Plätze verbleibend)
€850.50
0
Frühbucher - Die Verantwortung von Führungskräften – 01.09.23 (25 Plätze verbleibend)
€850.50
0
0.00
0.00

Zum Kalender hinzufügen

Ähnliche Schulungen

Nach oben